Opstapje-Programm

OPSTAPJE (Schritt für Schritt) -

Ein Spiel- und Lernprogramm für Kinder ab 18 Monaten und deren Eltern

  Was ist Opstapje?

  • Opstapje ist ein Spiel- und Lernprogramm für Eltern mit Kindern von 18 Monaten bis drei Jahren. 
  • Opstapje macht die Kinder fit für den Kindergarten. 
  • Opstapje zeigt den Eltern, wie sie spielerisch die motorische, soziale und emotionale Entwicklung der Kinder zu Hause fördern können. 
  • Mit Opstapje erweitern die Kinder ihren Wortschatz, ihre Sprachentwicklung wird gefördert. 
  • Opstapje stärkt die Beziehung zwischen Eltern und Kind. 
  • Bei Opstapje bekommen Eltern Informationen über Themen wie Gesundheitsvorsorge, Ernährung und Erziehung von Kleinkindern.

  

Wie arbeitet Opstapje?

  •  Hausbesuche:

Einmal pro Woche kommt eine Hausbesucherin zu den Eltern nach Hause, um mit Mutter/ Vater und Kind zu spielen. Sie bringt verschiedene Spielmaterialien, wie Bausteine, Puzzle, Bilderbücher und vieles mehr mit, das die Familie behalten darf.

  •  Gruppentreffen:

Alle zwei Wochen findet ein Gruppentreffen statt. Dort haben die Eltern die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern auszutauschen und erhalten von uns Informationen über die Entwicklung und Erziehung von Kleinkindern.

 Wie funktioniert Opstapje?

  • Opstapje dauert  insgesamt zwei Jahre (jeweils 30 Wochen im Jahr).
  • Teilnehmergebühr:  2 € pro Woche, ermäßigt 1 € pro Woche.

 Interessiert?

Ansprechpartnerin:
Michaela Mayer,
Tel: 0731 967982-30,
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Hausbesucherin: Nilgün Dagistanli

 

Opstapje wird finanziert aus Mitteln der Stadt Ulm.

Flyer Opstapje als PDF Datei

Flyer Opstapje als PDF Datei(türkisch)

 

 

 

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation