HIPPY-Programm

HIPPY (Home Instruction for Parents of Preschool Youngsters)-

Ein Spiel- und Lernprogramm für vier- und fünfjährige Kinder und deren Eltern

  

Was ist HIPPY?

  • HIPPY ist ein Spiel- und Lern­programm für Kinder ab vier Jahren.
  • HIPPY macht Kinder fit für die Schule.
  • HIPPY ergänzt die Angebote des Kindergartens.
  • HIPPY zeigt den Eltern und Kindern, dass Lernen Spaß macht.
  • Mit HIPPY können Kinder gemeinsam mit ihren Eltern ihre Deutschkenntnisse verbessern.
  • HIPPY zeigt den Eltern, wie sie selbst die Entwicklung ihrer Kinder spielerisch zu Hause fördern können.
  • Die vielen gemeinsamen HIPPY- Aktivitäten stärken die Beziehung zwischen den Eltern und ihrem Kind.
  • Bei HIPPY bekommen die Eltern Informationen über Themen wie Schule, Gesundheitsvorsorge, Ernährung und Erziehung.

 Wie arbeitet HIPPY?

  •  Hausbesuche:

Eine Hausbesucherin bringt regelmäßig das HIPPY-Material zu den Familien nach Hause. Sie erklärt, wie man damit lernt. Die Hausbesucherin ist für diese Aufgabe besonders geschult. Sie kann die Übungen bei Bedarf in die Muttersprache übersetzen.

  • Lernspiele:

Eltern und Kinder lernen und spielen täglich etwa 15 bis 20 Minuten gemeinsam. Die Eltern lesen Bücher vor, setzen mit den Kindern Puzzles zusammen oder führen einfache Lernspiele durch.

  •  Gruppentreffen:

Alle zwei Wochen werden die Eltern und die Hausbesucherin von der Koordinatorin zum Gruppentreffen eingeladen. Dort können sie neue Kontakte knüpfen und Ihre Erfahrungen austauschen. Zusätzlich bekommen sie Informationen zu wichtigen Themen aus Bereichen wie Ernährung, Bildung und Erziehung. Die Themen werden gemeinsam festgelegt. Die Kinder werden während der Treffen kostenlos betreut.

 Wie funktioniert HIPPY?

  •  HIPPY dauert  insgesamt zwei Jahre (jeweils 30 Wochen im Jahr).
  • Teilnehmergebühr:  2 € pro Woche, ermäßigt 1 € pro Woche.

 Interessiert?

 Ansprechpartnerin:
Michaela Mayer,
Tel: 0731 967982-30,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hausbesucherinnen: Neslihan Gebhardt, Jian Yasin, Sultan Sahin, Galina Tikhonova  

HIPPY wird finanziert aus Mitteln der Stadt Ulm.

HIPPY Flyer als PDF(Deutsch)

HIPPY Flyer als PDF(Russisch)

HIPPY Flyer als PDF(Englisch)

HIPPY Flyer als PDF(Türkisch)

 

 

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation